Samstag, 5. Mai 2012

fertig & glücklich


Voller Stolz kann ich Euch heute meine "Baby" Decke zeigen, die ich hier schon 
angekündigt hatte. Ich habe sie im Perlmuster gestrickt, sie ist flauschig weich 
geworden, was sich nach der ersten Handwäsche noch verstärken soll.  

Die Decke liegt griffig in der Hand, wärmt gut (wurde von der family bereits ausgiebig getestet) 
und ist mit ihren 90 x 100 cm gut geeignet um ein Baby einzukuscheln bzw. jetzt unsere Lilly :) 
Ich habe mich nämlich dazu entschlossen, sie zu behalten, es steckt jede Menge 
Herzblut darin und jede freie Minute des letzten Monates und so bringe ich es nicht 
übers Herz sie herzugeben, wenn auch an noch so liebe Bekannte. 

Gestrickt habe ich die Decke mit LANG Garn (YAK) in braun, die Mäusezähnchen (Umrandung) 
mit LanaGrossa (Linea Pura) in beige. Die Wolle von Lang ließ sich super stricken, 
insgesamt habe ich 10 Knäuel verbraucht. 






Nachdem unser Sohnemann die Decke inspiziert hat, möchte er jetzt auch so eine zum 
kuscheln haben. Kann ich gut nachvollziehen, doch jetzt kommen erst einmal wieder 
meine Nähprojekte an die Reihe. Schnitte, Stoff und Nähmaschine liegen/stehen bereit 
und nächste Woche geht´s dann auch schon los. 

Das Wetter war bei uns heute entgegen der Wettervorhersage nicht ganz so regnerisch. Ab 
und an hat es einen kleine Schauer gegeben, es war aber angenehm von den Temperaturen 
und so haben wir abends sogar noch gegrillt, aber im Haus gegessen, was dem 
Geschmack keinen Abbruch getan hat! 

Ich wünsche Euch einen tollen Sonntag - ich werde meinen am Schreibtisch verbringen, 
so lange mir nicht wieder 100 andere Dinge einfallen! 

Liebe Grüsse 
Eure Christine 

No Comments Yet, Leave Yours!

engelenchen hat gesagt…

Wunderschön! Löst bei mir sofort dieses schreckliche will-auch-machen-Gefühl aus :))). Liebe Grüße

Heidi hat gesagt…

Wunderschön, deine Decke, damit würde ich auch gerne kuscheln,
auch die Farbe find ich grandios...
die würde herrlich auf mein Sofa passen ;-)))
Lg
Heidi

Stine hat gesagt…

Wow, die sieht richtig toll aus und ich kann mir schon vorstellen, dass dein Sohnemann auch gern so eine haben möchte. Mein Kleiner bettelt auch schon, dabei habe ich gerade 17 Squares fertig. Bei 15 habe ich schon mal aneinandergelegt und ein Foto gemacht. Gibt es morgen bei mir zu sehen.
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße von
Stine

Katja hat gesagt…

Oh, die sieht toll aus und so zauberhaft fotografisch in Szene gesetzt! Da bekommt man richtig Lust, die Stricknadeln wieder auszupacken!

Karina hat gesagt…

Oh wie schön! Die Schmusedecke ist dir super gelungen! Ich bin ja schon gespannt was du wieder tolles nähen wirst.
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag! :)
Liebste Grüße
Karina

bikun24 hat gesagt…

Die ist wunderschön geworden. Hast du die Mäusezähne gehäkelt oder gestrickt? Ich kann mich nicht mehr so genau dran erinnern wie man die macht, damit kann man ja viele Sachen einfach wunderschön verzieren. Ich freu mich schon auf deine Nähprojekt, aber lass deinen Sohn nicht soooo lang warten ...., liebe Grüße und einen schönen Restsonntag, Birgit

natürlich kreativ hat gesagt…

Das kann ich gut verstehen das du die Decke nicht hergeben möchtest. Die ist sehr schön geworden und irgendwie hängt man dann an seiner Arbeit, gerade dann wenn man viele Stunden daran gearbeitet hat. Die verstrickten Garne sind auch sehr edel. LG Andrea

Melanie hat gesagt…

Hallo Christine,

Was für eine super schöne und vor allem edle Decke! Tolle Garne hast du da verwendet! Kann ich gut verstehen, dass du die nicht hergeben magst!
Liebe Grüßle Melanie