Sonntag, 13. März 2011

Light House


So, dieses LO ist heute entstanden, ich hoffe Euch gefällts genauso gut wie mir, schlicht und ohne viel SchnickSchnack, so mag ich es am liebsten. Ich habe für dieses LO heute mein Spritzer Tool von SU vewendet, sieht man zwar nicht auf dem Photo. Finde toll, dass es je nach Verwendung dickere Farbspritzer oder feinere werden, so wie ich es garde haben will. Dann habe ich mit den StampinWrite Markern (dicke Spitze) die Ränder des Journalings geinkt, geht auch richtig gut und ist bei diesen kleinen Futzelchen leichter zu handhaben, als das Stempelkissen. Mit der feineren Spitze, also dem Stift habe ich dann rund ums LO den Rahmen gezogen und das Datum aufgeschrieben. Obwohl ich die Marker noch nicht lange habe, bin ich jetzt schon restlos begeistert, da sie sich so vielfältig einsetzen lassen und ich jetzt jede Farbe zur Verwendung habe, die ich gerade brauche. 

No Comments Yet, Leave Yours!

Feelings hat gesagt…

Mir gefällt es sehr sehr gut.
Passt alles perfekt zusammen.

Und die Marker stehen als Komplettset auch schon lange auf meiner Wunschliste.

Die Bilder vom Bodensee sind echt schön geworden.
Ich möchte ja schon lange an den Bodensee, aber Sven zieht nicht so recht.
Vielleicht kann ich ihn für Ostern für ein paar Tage überreden. Mal schaun.

LG Tanja
und noch einen schönen Restsonntag.

P.S. Hast du das Fotoproblem schon gelöst bekommen?

Christine hat gesagt…

Ja, jetzt funktioniert es mit dem richtigen hochladen und verlinken.

Melanie hat gesagt…

Ohh das Layout gefällt mir auch super gut! Schlicht aber wunderschön!Und deine restlichen Fotos sind auch der Hammer, gefallen mir wirklich sehr sehr gut! Ich komme immer wieder gerne gucken.... und super, dass jetzt mit den Fotos wieder alles klappt.
Liebe Grüßle Melanie

steffka hat gesagt…

hach ich liebe Leuchtürme...sehr sehr schickes layout

Cherry * Steffi hat gesagt…

WOW, finde ich das schick! Sieht so edel aus!
Liebe Grüße Steffi