Montag, 1. April 2013

Osterdeko & ein paar neue Teilchen...


Wie schön so ein verlängertes Wochenende doch ist! Ausspannen, 
die Füsse baumeln lassen und einfach nur entspannen. Wir haben uns
ein paar Tage Auszeit im Bayerischen Wald gegönnt und sind heute
frisch erholt wieder zurückgekommen. Meterhoch Schnee lag da noch 
da ist es bei uns doch schon etwas Frühling, auch wenn ich das nicht
fühlen kann :) 

Etwas Osterstimmung gibt es auch bei mir, so z. B. das weisse Häschen 
auf dem 1. Bild, das sich etwas versteckt, die Wachteleier als Deko 
habe ich vom Floristen. 


Die Holzhäuschen sind neu, ich habe sie mir schon seit Weihnachten
angesehen, doch mit dem Bestellen gewartet.

Ich mach´ es schon seit ewiger Zeit so, dass ich mir den Bestellzettel aus
dem Katalog ausfülle oder auf einem extrigen Zettel notiere, falls es sich um
einen Onlineshop handelt und den dann erst mal liegen lasse. Wenn ich
den Zettel nach ein paar Wochen zur Hand nehme und mir die notierten Artikel
immer noch gefallen, dann bin ich bereit, mir Neues zu gönnen. So hat sich
schon oft das ein oder andere erübrigt, weil es mich nach einiger Zeit nicht
mehr angesprochen hat! Diese Methode hilft enorm Geld sparen :)


Und hier noch meine Glashaube, in der zu Weihnachten ein glänzender
rotbackiger Apfel thronte. Der Apfel musste zur Osterzeit den kleinen
Wachteleiern und dem großen Gänseei weichen. Die Feder habe ich mit
einem dünnen Klebepad am Ei befestigt und so hält das bombig! 

Jetzt fehlt nur noch der Frühling mit wärmeren Temperaturen, 
doch ich bin mir sicher, dass wir nur noch ein bisschen Geduld
haben müssen und dann ist er auch da! Kann ja nicht sein, dass
er uns dieses Jahr vergessen hat...

Zeigen möchte ich Euch bei dieser Gelegenheit noch meine
Osterkarte, die in der Osterwoche im Forum entstanden ist.
Mittlerweile hat sie ihren Besitzer erreicht und ich kann
sie Euch zeigen:


Dieser Sketch diente als Vorlage. Genauso gut kann er
auch für eine Geburtstagskarte o.ä. verwendet werden.


Fröhliche Farben und Schmetterline dürfen nicht fehlen


Das Papier stammt aus der "so noted" Serie von Carta Bella
Für Karten verwende ich gerne die 6x6 Paperpads, da tut´s nicht
ganz so weh mit dem zerschneiden :)


Bis 08.04. habt ihr noch die Möglichkeit, Eure Werke die
ihr aufgrund der Inspirationen in der Osterwoche
nachgewerkelt habt, im Forum zu zeigen, es winkt
ein toller Gewinn! Schaut doch mal vorbei!

Ich wünsche Euch einen tollen Ostermontag!
Genießt die freie Zeit!

Liebe Grüsse
Eure Christine 

No Comments Yet, Leave Yours!

Sarah hat gesagt…

Sehr schöne Osterdeko hast Du da! Die Eier liegen ja dieses Jahr voll im Trend! Auch Deine Karte gefällt mir gut.

Melanie hat gesagt…

Liebe Christine

Da ich jetzt schon länger nicht mehr hier kommentiert habe gibt es heute mal eine geballte Ladung von mir:-))
Also schön, dass ihr wieder da seid und ich hoffe ihr konntet ein wenig die Seele baumeln lassen? Deine Osterdeko ist sehr chic und die neuen Teilchen sehen auch sehr schön aus.
Danke auch für das Drahtherzentutorial. Deine letzten Layouts waren alle wieder klasse und auch dein Osterkärtchen gefällt mir sehr gut! So, ich hoffe ich habe nichts vergessen?*hihi*
Schöne Woche und liebe Grüßle Melanie

creativtante hat gesagt…

Wachteleier hab ich schon soooo lange als Osterdeko, aber irgendwie sind sie erst dieses Jahr so richtig in. Wie gut, das ich meinen Vorrat immer noch auf dem Dachboden hatte! Nett hast du dekoriert, schade, das die Osterzeit nun schon wieder vorbei ist. Heißt aber auch, das der Frühling nicht mehr weit sein kann...der Schnee ist hier (Gott sei dank) mittlerweile komplett weg....LG Tanja

Sandra Dietrich hat gesagt…

Ach, die Häuschen sind ja richtig toll. Da kann ich verstehen, dass du diese doch noch gekauft hast. Das ist übrigens eine gute Kaufstrategie von dir. Danke für's Zeigen. Liebe Grüße von Sandra