Mittwoch, 8. Mai 2013

Grillfieber und Hello ~ congrats


Leckeres gegrilltes Gemüse nebst Fleisch  gab es bei uns am Montag abend! Wobei Frau 
selbst den Grill anschmeisst und mein GG sich, zumindest unter der Woche, nur noch 
an den Tisch setzen muss und alles Bestellte geliefert bekommt :) Unsere Kids sind
da immer recht bescheiden, ein gegrillter Maiskolben samt Kräuterbutter und 
gegrilltem Brot reicht völlig :)

Das Teriyaki-Gemüse gibt es bei uns regelmäßig zum Gegrillten, natürlich nicht 
jedesmal, auch wenn ich es ständig essen könnte *yummie*

Wer´s gerne mal ausprobieren möchte, hier kommt das Rezept:

frisches Gemüse nach Belieben
(Paprika, Zucchini, Pilze, Zwiebel, Aubergine)

chinesische Teriyaki Sauce 
(meine ist von Bamboo Garden)

1 Knoblauchzehe
Olivenöl, Pfeffer

Das Gemüse bereits in mundgerechte Stücke schneiden, und
in eine Schüssel geben, den Knoblauch dazu pressen und
mit der Teriyaki Sauce übergießen, so dass sich das
Gemüse gut darin marinieren lässt. Olivenöl dazu geben, 
wieder untermischen und das ganze ca. 30 Minuten ziehen
lassen, in dieser Zeit das Gemüse mehrmals umschichten, damit 
die Sauce auch überall gut einziehen kann. In eine Aluschale 
umfüllen und auf dem Grill indirekt bissfest garen lassen. 

Damit es hier nicht nur um´s essen geht, zeige ich Euch 
noch eine Karte, die schon vor längerer Zeit Elvan, 
die Gewinnerin meines BlogCandys mit dem Gewinn bekam! 

Derzeit liebe ich die Farbe gelb, entweder zusammen mit 
weiß und türkis oder dann eher mit grau, grad wie es so kommt! 




vewendete Materialien aus dem Kit:

der Rest kommt aus meinem Fundus

Die Sonne lässt sich heute wieder einmal sehen und ich denke
den nachmittag auf der Liege kann ich mir leisten :)

Ich wünsch´ Euch einen schönen Feiertag!

Liebe Grüsse
Eure Christine

No Comments Yet, Leave Yours!

britt design hat gesagt…

Das schaut so lecker aus...yammie! Und die Karte gefällt mir auch. Ich bin auch ein absoluter Fan dieser Farbkombination!
Viel Spaß auf der Liege
Britt

Sonja hat gesagt…

Hmmmm, das hört sich superlecker an und sieht auch sehr appetitlich aus! Ich liebe gegrilltes Gemüse, mehr als gegrilltes Fleisch...
Ich wünsche dir einen tollen Feiertag (ist doch bei euch morgen auch, oder?) und hoffe, ihr lasst es euch gutgehen,
Liebe Grüße,
Sonja

designbygutschi hat gesagt…

Ohhh ich liebe gegrilltes Gemüse ... Wir sind auch im "Grill-Fieber"

Jutta

creativtante hat gesagt…

Wie gut, das ich grad gegessen habe, sonst müsste ich jetzt unbedingt noch los und einkaufen, - das sieht soooo lecker aus. Wobei die Pilze bei mir nicht auf den Tisch kommen, die mag ich einfach nicht.
Deine Karte ist so schön fröhlich und ersetzt mir grad hier den Sonnenschein, - wir bekommen gleich anscheinend das erste Gewitter. Hauptsache, der Tag morgen ist wieder schön. Ich wünsche einen schönen Feiertag! LG Tanja

Sarale hat gesagt…

Vielen Dank für das Rezept. Ich werde es sicherlich in dieser Grillsaison mal ausprobieren.

LG,

Tanja

Heidi hat gesagt…

Das klingt sehr lecker, ich mag Gemüse aus dem Ofen oder vom Grill total gerne.
Ein hinreißendes Kärtchen.
Einen schönen Feiertag für Dich und die Family....
Lg Heidi

bikun24 hat gesagt…

Super lecker, sobald es hier mal wieder zu regnen aufhört und wir grillen, wird das nachgemacht, yummi. Über deinen Kommentar auf meinem Blog hab ich mich schlappgelacht - genau so sind sie die Mädels. Aber wir können zumindest nicht behaupten, gestern unproduktiv gewesen zu sein, oder? Dein Kärtchen ist total schnuckelig geworden. Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Birgit

Betty J. hat gesagt…

Ach was für eine schnucklige Karte ... ich liebe es CAS und auf gelb fahr' ich momentan sowieso ab :-)