Samstag, 9. August 2014

go see do ~ Traveljournal



Es ist mittlerweile zum festen Ritual geworden, dass ich mir für unsere Urlaube jeweils ein Traveljournal mache. Ohne viel SchnickSchnack was die Bindung und die Füllung betrifft, einfach nur zum notieren und Gedanken festhalten. 

Die Serie von CratePaper "OpenRoad" war dafür wie geschaffen. Für das Cover habe ich mir ein frisches Gelb ausgesucht, die durchsichtige Folie mit dem "go on an adventure" habe ich schon ewig hier in meiner Restekiste und der Schriftzug - go see do - ist ein Freebie und stammt von hier. Dort gibt es noch jede Mange anderer Schriftzüge! Auf weißem Cardstock ausgeschnitten, noch etwas mit dem Mr. Hueys Spray in türkis eingefärbt, war´s dann auch schon fertig dekoriert. 



Da mir im letzten Traveljournal immer die Zetteln (Eintritts-karten, Parkscheine usw.) um die Ohren flogen, habe ich mir diesmal ein kleines Fach an die Rückseite des Minis genäht. 

Für die Innenseiten habe ich mir kariertes Papier aus einem Spiralblock zurecht geschnitten und genau in der Mitte mit der Nähmaschine abgenäht. Dann habe ich mir mit einem Piercer zwei Löcher neben der Naht durchgestanzt, ebenso durch das Cover und so die karierten Seiten mit Bäckergarn am Cover festgebunden. 


Die Farben sind himmlisch - ich kann mich nicht sattsehen! Bin ja normalerweise nicht so der Blümchentyp, aber hier passt alles wie die Faust auf´s Auge. 




Und damit es mir im Urlaub nicht langweilig wird oder ich Entzugserscheinungen erleide,  kommt das Mini samt Schere, Kleber und Stift mit in meine Reisetasche und so kann ich mir Notizen machen und vor Ort schon ein bisschen verschönern. Die Banner und Tags befanden sich auf der Rückseite des Papieres "Road Map", diese habe ich mir schon fertig zugeschnitten, so brauche ich mir nur noch das Passende aussuchen und einkleben.  

Einen tollen Sommer Euch allen! 
Eure Christine 


No Comments Yet, Leave Yours!

Annika Maas hat gesagt…

Das, was man bisher sehen kann, find ich sehr schön!! Besonders das Cover gefällt mir sehr gut!

creativtante hat gesagt…

Frisch aus dem Dänemark-Urlaub zurück kann ich dir nur sagen: das war mein letzter Urlaub ohne Scrapzeugs! Ein kleines Survivalpack wird ab jetzt immer mit auf Reise gehen. In irgendeinen Koffer wird man ja wohl noch einen Pizzaschachtel unterkriegen...
Nein, unser Urlaub war nicht langweilig. Aber mir hat das Händeln mit Papier schon gefehlt. Dabei ist vor dem Urlaub zu Hause nicht viel gelaufen. Anscheinend brauchte ich diese Auszeit.
Ich nehme mir ja seit einigen Jahren auch immer eine kleine Kladde mit, in die ich alles reinschreiben und wo alle Quittungen drin gesammelt werden. Ich verschönere diese aber nicht großartig, da ich die Daten in das eigentliche Urlaubs-Album übernehme. A propo Urlaubsalbum, - ich geh dann mal Foto's bestellen!
LG Tanja

PrinzessinN hat gesagt…

Was für ein wundervolles Büchlein. Die Farben gefallen mir auch sehr gut. Da passt einfach alles.
Viel Spass beim Befüllen!

Scrappy Cottage hat gesagt…

Ich liebe liebe liebe Deine Travel Books!!!!

Christine hat gesagt…

Danke Annika, das freut mich! Nach unserem Urlaub kann ich das Büchlein dann gefüllt zeigen! GLG Christine

Christine hat gesagt…

So ging es mir die letzten Urlaube Tanja, zu Hause ging irgendwie nicht mehr viel, der Elan fehlte und im Urlaub ging mir das Papier usw ab. Diesmal hab ich´s eben anders gemacht, nicht übertrieben viel mitgenommen, alles schon fertig zurecht geschnitten, so das alles "schnell" eingeschrieben und etwas verschönert wird. Fotos kommen bei mir auch nicht hinein, ich nutz mein Traveljorunal als Gedankenstütze für das richtige Mini anschließend! Aber ich bin froh, dass es nicht nur mir so geht, so weiß man wieder zu 100% dass man das richtige Hobby hat, man einfach nur manchmal etwas Abstand braucht um wieder mit ganz viel Spaß durchstarten zu können! GLGl Christine

Christine hat gesagt…

Es wird jeden Tag fleißig geschrieben und befüllt! Danke! VLG Christine

Christine hat gesagt…

Ich freu mich so sehr, dass meine Travel Books gut bei Dir ankommen - das motiviert mich, sie auch weiter zu zeigen! Ganz lieben Dank an Dich! Christine

Gerlinde hat gesagt…

Bei mir muss auch immer ein Travel Book mit in den Koffer, damit ich genug zum Mitschreiben habe und ja nichts vergesse, wenn ich ein Minibook darüber werkle. Tolle Ideen hab ich da bei dir gesehen, Lg aus Wien von Gerlinde

Stephanie Berger hat gesagt…

oh wie genial - da komm ich mir gleich ganz schäbig vor mit meinem einfachen Notizbuch....
herrlich