Montag, 17. Juni 2013

soweit mich meine Füße tragen & ein kleines Tutorial


Ein richtig tolles Sommerwochenende mit allem drum und dran, so 
wie man sich eben den Sommer vorstellt, liegt hinter uns! Wir waren 
im Biergarten lecker schlemmen, haben im Garten relaxed, sind mit dem Rad 
in die Stadt zum bummeln und zum scrappen hat die Zeit auch noch gereicht!

Und so habe ich mich mit den neu eingetrudelten Color Conspiracy Papieren
einen schönen nachmittag gemacht und endlich meine 
Peerless Transparent Watercolors auf Herz und Nieren getestet! 
Die Farbintensität ist der Hammer! Mit dem Wassertankpinsel ließ sch die Farbe 
prima auftragen und durch die Zugabe von mehr Wasser richtig schön vermalen, 
so dass der lang ersehnte Verlauf auf dem Papier endlich mal so aussah, wie 
ich mir das schon immer gewünscht habe!  


Das Foto entstand in Bardolino auf dem hölzernen Steg an der Uferpromenade - 
ich liebe meine Ballerinas und die müssen schon auch ganz schön was aushalten ♥ 
Momentan bin ich etwas sparsam mit meinen Journalings, aber für mich 
braucht es bei so einem eindeutigen Foto, nicht mehr viel Worte!


ist das türkis nicht der absolute Hit? 


Für die Kreise habe ich eine leere Garnolle (Nähmaschine) genommen und abgestempelt, 
funktioniert einwandfrei und ist dazu noch etwas filigraner, als wenn ich die
Abdeckkappe der Mr. Hueys benutze.

verwendete Materialien:
Rest aus meiner Schatzkiste

Und dann habe ich noch die kleinen Farbkärtchen umorganisiert. Bei der 
Produktvorstellung (bitte weiter nach unten scrollen)  hatte Tina schon die tolle Idee,  
die Farben auf Kärtchen zu kleben und ein Farbmuster anzulegen. 
Diese Idee habe ich übernommen und mit kleinen Details noch für mich ausgebaut:


Ich habe mir weißen Cardstock in der Größe 7 x 10 cm zurecht geschnitten
und diese dann vorne und hinten mit den Kärtchen beklebt. 


Es sind 40 Farben, somit habe ich 20 zugeschnittene Cardstockkärtchen benötigt. 
Unter den einzelnen Farbkärtchen habe ich noch ein kleines Farbmuster aufgemalt, 
damit ich sehe, wie die Farbe auf dem Papier wirkt. 


Um die Farben nicht immer komplett durchwühlen zu müssen, habe ich mir 
noch eine kleinere Übersicht gemacht. Ich habe die Karten durchnummeriert
und die dazugehörigen Farben dann neben den Nummern vorne aufgemalt!
So sehe ich sofort welche Farbe zu meinem Projekt passt! 


Alles mit einem großen Buchring zusammengehalten, ist es für mich jetzt
die optimale Lösung! Und Spaß hat es auch noch gemacht! 

Ich wünsch Euch alles Liebe, genießt den lauen Sommerabend! 

Eure Christine 

No Comments Yet, Leave Yours!

Sonja hat gesagt…

Du hast recht, bei den eindeutigen Bildern braucht es nicht viel Journaling! Das Layout ist echt toll geworden und der Farbverlauf ist der Hammer - ganz klar und intensiv!
Ganz liebe Grüße und noch eine entspannte Woche,
Sonja

Yvonne hat gesagt…

Das Layout sieht super aus!
LG Yvonne

creativtante hat gesagt…

Mir gefällt das LO wieder ausgesprochen gut, - das Hintergrund-PP ist der Hammer, so schön! LG Tanja

Sandra Dietrich hat gesagt…

Das ist eine super Idee und sieht auch noch toll aus - ein kleines Farbmini. Klasse, liebe Christine. Danke für's Zeigen.

Alexandra Boehnke hat gesagt…

Tolle Idee mit den Kärtchen! Das Layout ist aber auch mal wieder wunderschön. Ohne Journaling geht das eindeutig!

Heidi hat gesagt…

Eine sehr grandiose Umsetzung von Tinas IDee.... ich bin ganz begeistert.
Ich liebäugle ja auch noch mit diesen Wasserfarben bin mir aber nicht sicher ob ein normaler Farbkasten den selben Zweck erfüllt.
Das Layout ist auch wieder sehr hinreißend...besonders das fein gesprühte finde ich richtig Klasse. Bei mir wird das nie so toll

Jessica hat gesagt…

Sehr cooles Layout!

Penny Pumpkin hat gesagt…

Super Idee, die Peerless Watercolors so zu organisieren! Ich überlege auch die ganze Zeit, ob ich die brauche (aber eigentlich hab ich gerade selbstverordneten Shop Stop) - in der SBW gibt es aber auch kaum noch welche, oder hab ich das falsch gesehen?
Das Layout ist prima, schönes Foto und super Farbkombination. Die Holz-Alphas gefallen mir, verrätst du mir, wo du die herhast? ;)