Samstag, 22. Juni 2013

mhhh - so schmeckt der Sommer!

 

wow - was für eine Woche liegt hinter uns! Zum einen hatten wir
endlich hochsommerliche Temperaturen und zum anderen so viele 
Termine auf einmal, so dass es hier auf dem Blog stiller war als
gewohnt und wir die Tage erst abends so richtig genießen konnten!

Wenn´s so heiß ist, dann gibt es bei uns abends meist Salat,
mit Putenbrust, gegrilltem Fisch oder Mozarella-Kügelchen - wobei das 
wichtigste für mich immer ein abwechslungsreiches  Dressing ist! 
Da probiere ich gerne schon auch mal mittags das 
ein oder andere Rezept für den abend aus! Und so ist auch das Foto des 
obigen Layouts entstanden, als ich in meiner Küche stand und meine bewährte 
und heißgeliebte Kräuter-Vinaigrette auf Vorrat zubereitet habe! 




 Ich liebe diese Salatsauce, wer weiß, vielleicht landet sie das nächste Mal 
auch bei Euch auf dem Teller? Hier ist mein Rezept für Euch:

160 ml Fleischbrühe
1 knapper EL scharfer Senf
 4 EL Weißweinessig
4 EL Öl (z. B. Mazola)
Salz - grober Pfeffer aus der Mühle
Prise Zucker 

ich bereite mir die Fleischbrühe immer  mit Brühwürfeln zu, kurz
aufkochen und dann abkühlen lassen. In einen hohen Rührbecher
umfüllen, Senf, Weißweinessig zugeben und gut durchmixen. Das Öl
zugeben und wieder durchmixen. Anschließend noch mit Salz, Pfeffer
und Zucker abschmecken! Leckerst! 

Wie schon erwähnt, die Menge einfach hochrechnen und auf 
Vorrat zubereiten - hält sich bis zu 1 1/2 Wochen gut im Kühlschrank. 
In Schraubgläser gefüllt, lässt sich die Vinaigrette vor der Verwendung 
auch nochmal gut aufschütteln! 

So, nachdem wir heute abend schon mit dem Radl zum Fischerfest
in die Stadt sind, und uns dort leckeren frisch gefangenen Steckerlfisch mit 
einer frisch gezapften Maß Bier genehmigt haben, werde ich mich jetzt 
schön langsam auf die Couch begeben und den Abend ausklingen lassen!

Ich wünsch Euch ein tolles Wochenende! 
Viele liebe Grüsse 
Eure Christine 

No Comments Yet, Leave Yours!

designbygutschi hat gesagt…

Ich liebe Senf-Dressing für den Salat ...
Schön waren die heißen Tage.

Jutta

Sonja hat gesagt…

Danke für das Rezept, das werde ich sicher ausprobieren. Ich liebe es, meine Salate immer wieder mit anderen Dressings aufzupimpen- genau wie du. Das Layout dazu ist ein echter Hingucker, gefällt mir sehr!
Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
Sonjas

's Katja hat gesagt…

Oh wie lecker...sowohl Layout (tolle Papierchen, gelle?!?!!!) als auch das Dressing. Das wird definitiv ausprobiert. Zutaten hab ich immer im Haus, das ist toll. Danke für das Rezept.
Gern mehr Rezepte von Dressings :)

LG
Katja

Steffi hat gesagt…

Mmmmh das hört sich lecker an.
Vielen Dank für das Rezept. Passt ja das wir heute Abend zum grillen eingeladen sind.
Und das LO ist natürlich wieder der Hammer. Ich liebe diese Leichtigkeit die es ausstrahlt.
Liebe Grüße
Steffi

creativtante hat gesagt…

Danke für das Rezept, - wird garantiert demnächst mal ausprobiert! Dazu müsste es allerdings wettertechnisch wieder besser werden. Wir befinden uns hier mal wieder im norddeutschen Dauerherbst. Kalt ist es gar nicht unbedingt, dafür aber viel Regen und Wind. Soviel, das ich entgegen aller meiner Prinzipien gestern sogar aus Langeweile gebacken habe, - ist nämlich sonst so gar nicht mein Ding. Mal schauen, ob wir heute noch einen Gang oder eine Farradtour hinbekommen zwischen den Regenschauern...
Dein LO gefällt mir wieder sehr, dieses leicht minimalistische Scrappen schau ich mir gern an, bekomme es selbst aber nicht hin, da ich eher so' LO-Vollklatscher bin. Grad jetzt grübel ich wieder über einem, das eigentlich schon fertig ist...oder doch nicht?!? Ich grübel weiter...und wünsche einen schönen Sonntag! LG Tanja

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Liebe Christine,
lecker dein Senf Dressing. Ich habe letzte Woche einen zum Spargelsalat gemacht. Ideal bei so heißen Wetter.
Viele liebe Grüße,
Manuela

Sandra Dietrich hat gesagt…

Tolles Layout, besonders das Element rechts unten gefällt mir ausgesprochen gut. Liebe Grüße von Sandra

Anita hat gesagt…

Klingt lecker - werds ausprobieren sobald es wieder wärmer ist :) gestern hatten wir noch 32° heute nur mehr 13° - brrrr a***kalt :)
LG Anita

Penny Pumpkin hat gesagt…

Das Rezept klingt gut, Brühe in Dressings hab ich noch nie ausprobiert! Meinst du, das geht auch mit Gemüsebrühe oder ist der Fleischgeschmack essenziell? Wir sind ja tatsächlich im Moment wieder Vegetarier... ;)
Das Layout gefällt mir auch super! Übrigens dachte ich zuerst, das sei digital gescrappt, weil es so unglaublich sauber ist, also gerade das Layering oben unter dem Foto. Beeindruckend :D

Heidi hat gesagt…

Yummy, Yummy....
Ich mach mir öfter auch ein Dressing mit Senf.
Deine Variante mit Fleischbrühe kannte ich noch nicht, muss sie aber unbedingt mal ausprobieren.
Klingt jedenfalls sehr verführerisch.... ich mag Salate ja auch so gerne...
Dein LO ist ganz hinreißend und die Papierserie gefällt mir total gut.
Liebe Grüße Heidi