Mittwoch, 4. Februar 2015

eine Ruck-Zuck-Karte aus einer Journalingcard






Nicht viel zu sagen gibt es über diese kleine Karte, die ich als Aufsteller gemacht habe. Ich liebe Journalingcards mit Sprüchen drauf, so habe ich mir diese auf craftfarbenen Cardstock geklebt, um sie etwas besser auf dem weißen Kartenrohling abzuheben. Ein kleines Schleifchen drumherum und fertig! Zwei kleine Pailletten runden das ganze noch ab!




Materialangaben:
American Crafts / Dear Lizzy - Serendipity - Hello Honey
enthalten im 
SBW Februarkit "Zuckerherz"


Macht Ihr Eure Karten auch auf Vorrat oder habt Ihr es lieber, die Karten dann zu basteln, wenn ihr sie braucht? Ein kleiner Vorrat finde ich, schadet nie und gerade so neutrale Karten wie die obige habe ich dann gerne spontan zur Hand! 


Alles Liebe
Eure Christine 



No Comments Yet, Leave Yours!

Julia hat gesagt…

Karten kann man immer gebrauchen! :) Habe auch einen großen Vorrat und bastel gerne immer weiter neue. ;) Und wenn es so fix geht und toll aussieht wie deine hier, dann hat man auch keine Ausreden mehr keine Zeit dafür zu haben. :)
xo Julia

mojosanti I Sandra Dietrich hat gesagt…

Wunderschön ♥.