Freitag, 24. April 2015

Insta miniMini aus dem Mai-Kit der SBW




Das kleinste Insta-Mini, das ich je gemacht habe! Gefüllt wird es mit meinen Lieblingsphotos aus dem IG-Account, ich muss nur noch tüfteln, wie ich die Photos so klein hinbekomme. Ich glaub aber, dass ich das mit einer Picasa-Collage ausprobieren werde, ich halte Euch auf dem Laufenden!





Ich habe aus diesem Papier von Webster´s Pages die ersten zwei Streifen ausgeschnitten und dann mit dem Falzbrett gefalzt und mit Hilfe des doppelseitigen Klebebandes zu einer Ziehharmonika zusammengeklebt. 

Dann habe ich mir einen passenden Umschlag gefalzt, dessen Rückseite noch über die Vorderseite ragt. Gehalten bzw. geschlosssen wird der Umschlag vorne mit dem Banner-Sticker , den ich zuerst auf ein Stückchen weißen Cardstock geklebt und dann ausgeschnitten habe. 

Am Schluss wird der Banner auf der Frontseite so aufgeklebt, dass sich der Umschlag von hinten einfach einfädeln lässt und auch gut hält.  Noch ein klein wenig Verzierung und fertig ist das Mini-Mini! 


Genießt die Sonne und das Wochenende! 
Alle Liebe - Eure Christine 

No Comments Yet, Leave Yours!

Kathleen David hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee! Werd ich bestimmt auch mal ausprobieren!

Steffi Ried hat gesagt…

Eine tolle Idee und total süß :-) Muss ich mir merken!
Ich habe mit Picasa wenig Erfahrung, mache meine Collagen meistens mit Picmonkey. Bin gespannt, was Du berichtest. Dir auch ein schönes Wochenende! LG Steffi

Heidi W. hat gesagt…

Wunderschön, dein Instamini... sowas muss ich auch mal machen, wo ich doch Instagram so gerne mag. Dann hätten die Bilder auch ein schönes zu Hause...

Birgit K. hat gesagt…

Oh wie nieeeeeedlich!!! :-)
Das ist wirklich süß geworden. Ich würde mir die Maße der Fotos ausmessen und wahrscheinlich selbst eine DINA4-SEITE mit Fotos zusammenbauen. ;-)

Liebe Grüße,
die Birgit

Alexandra Boehnke hat gesagt…

Das ist ja super mini Mini - tolle Idee das Papier dafür zu verwenden! Das Mini sieht toll aus und ich bin schon gespannt auf das Ergebnis...falls wir es zu sehen bekommen.