Mittwoch, 18. April 2012

Outdoorfire





Ich hab´was Neues: nämlich mein Schmelzfeuer! 
Angesehen habe ich mir diese Art Fackel für draußen schon seit ca. 2 Jahren, aber es war immer 
nur in Terracotta erhältlich und das passt nicht in unseren Garten bzw. gefiel mir auch nicht 
sonderlich gut. 

Da ich Kerzen nicht nur zur Weihnachtszeit in Gebrauch habe, sondern das ganze Jahr 
über, fallen dementsprechend viele kleine Stumpen an, die sich nicht mehr gebrauchen ließen 
und in den Müll wanderten. Die Warterei hat sich gelohnt, denn beim letzten Besuch in der 
Stadt ist mir das Outdoor-Schmelzfeuer nun in schwarz in die Hände gefallen. Ist zwar 
nicht ganz billig (88 Euro für den Topf und auf Wunsch noch 22 Euro für den Deckel zum 
verschließen gegen Nässe) aber so habe ich jetzt auf der Terrasse im Sommer dieses herrliche 
Feuer brennen und kann noch dazu meine Kerzenreste aufbrauchen! 

Bei uns steht es momentan schon auf der Terrasse und zaubert uns jeden Abend ein warmes 
Licht ins Wohnzimmer :) Eine Anschaffung, die sich für mich gelohnt hat, da mittlerweile 
gut 1/3 der Kerzenreste verschmolzen und somit aufgebraucht sind. Ich liebe dieses 
Teilchen und falls die Kerzenreste irgendwann mal ausgehen sollten, kann ich sie 
mit fertigen Wachsstückchen füllen.

Was sagt Ihr dazu? Ich freu mich jetzt jedenfalls noch mehr auf den Sommer und 
die lauen Sommerabende :) 

Liebe Grüsse 
Eure Christine 


No Comments Yet, Leave Yours!

Karina hat gesagt…

Sehr fein! Wo gibt es denn das tolle Teilchen? Bisher kenne ich auch nur die Teracotta-Variante, die so gar nicht zu uns passt.

Liebste Grüße
Karina

Christine hat gesagt…

Im www einfach nach "Schmelzfeuer Denk CeraLava" suchen, da gibt´s viele Onlineshops, wo man sie auch in schwarz bekommt :)

Melanie hat gesagt…

Uih ein wirklich tolles Teilchen! Wünsche euch ganz viele schöne Stunden damit!
Liebe Grüßle Melanie