Dienstag, 26. Juni 2012

klein aber fein Teil II - die Innenausstattung


Als Erstes möchte ich DANKE sagen für die vielen Kommentare, die mich erreichen. 
Jeder einzelne freut mich sehr und spornt mich weiterhin an, Euch meine 
Ideen zu zeigen und den ein oder anderen zu inspirieren! Ein herzliches Willkommen
auch meinen neu eingetragenen Lesern - ich freu mich, dass ihr da seid!

Und jetzt kommen wir zum versprochenen Innenleben:
Gleich im ersten Paperbag (1. Bild) steckt eine "Karte, auf die ich einen Tag geklebt habe, 
auf dem der Hotelname, die Adresse, der Zeitpunkt und die Zimmer-Nr. stehen. 


und dann geht´s schon richtig los - das Foto mit dem Bozen-Schild kann man herausziehen


Hinter dem Bild wieder eine Karte zum herausziehen



In den Paperbags habe ich 2 x Texte und Photos versteckt, auf denen
meine Gedanken notiert sind


Verwendet habe ich kleine Schnipsel aus der Restekiste...


Die Fotos habe ich mit Rahmen ausgedruckt, damit sie sich besser abheben...


Die Fotos zum einstecken habe ich nur vorne angeklebt. Die Kärtchen können aber auch 
einfach nur beschriftet werden ohne Foto... 


Hier habe ich das kleine Kärtchen komplett festgeklebt :)


wieder Photos zum herausziehen. Die Ränder habe ich geinkt... 


und hinten noch ein Photo aufklebt... 


vom 1. Mini habe ich noch einen ausgestanzten Kreis übrig gehabt, der hier seine 
Verwendung fand...


Obwohl das Mini so klein ist, habe ich wie gesagt ewig viele Photos untergebracht


hier noch mein Lieblingsbild - das Zebra


Wenn ich die Bilder so sehe, dann würde ich am liebsten sofort wieder zurück :)


Celina beim Muscheln suchen zwischen den Steinen und Jonas der Herrscher über 
meiner Handtasche! 


Die letzte Seite... 

Sorry, die Bilder sind miserabel geworden. Einmal war´s zu schattig, in der Sonne
zu hell, dann hat der Wind wieder alles umgeblasen und auf meinem 
Kochbuchständer hat´s dann zumindest soweit funktioniert, dass ich das
Album offenhalten konnte :) Die nächsten Bilder werden wieder besser, versprochen! 

Die nächsten Tage möchte ich gerne noch ein Rezept für Grillsauce ausprobieren, 
Fotos für LO´s liegen auch bereit zum verscrappen. Dann schau ich mal, 
wann Zeit dafür bleibt, die ist bei mir nämlich für solche Vorhaben unter 
der Woche leider immer viel zu dünn gesäht :)

Ich wünsch Euch einen tollen lauen Sommerabend - Glück hat der, bei dem 
die Sonne scheint und kein Wind geht! Davon kann ich heute leider nur 
träumen, aber es soll bald wieder bergauf gehen! 

Liebe Grüsse an Euch alle da draußen! 
Eure Christine 

No Comments Yet, Leave Yours!

Stine hat gesagt…

Dein Mini ist soo schön geworden, da kann man gleich merken und glauben, dass du am liebsten wieder dort hin zurück möchtest. Die Idee, jede Menge Fotos in den Tüten unter zu bringen, finde ich gerade für Minis total super.
Von einem lauen Sommerabend sind wir hier oben meilenweit entfernt, das gab es dieses Jahr noch gar nicht. Trotzdem werden wir morgen nach DK starten, denn da ist das Wetter wieder viel besser.
Liebe Grüße von
Stine

Conny hat gesagt…

Hi Christine,

ein wunderschönes Album ... irgendwann mache ich auch mal sowas ...(wenn ich es denn mal hinbekomme) ... aber Deins ... wirklich wirklich schön.

Liebe Grüße
Conny

scrapkat hat gesagt…

Oh traumhaft!
Den Mini macht total Lust auf Urlaub! Am liebsten würd´ ich jetzt gleich losfahren :D
Vielen Dnak für´s zeigen!

Gruß scrapkat

's Katja hat gesagt…

....oh ...ist das schön geworden....macht echt Lust auf den Workshop....du hast die Seiten aber auch wundershön gestaltet...

Liebe Grüsse
Katja

Sonja hat gesagt…

Hallo Christine,
dein Mini ist echt ne Wucht! Viele schöne Fotos, viel Platz für Notizen und Gedanken - gefällt mir sehr gut.
Vielleicht versuche ich mich auch mal an dieser "Tütenvariante"....
Hier ist es gerade tatsächlich mal trocken und ein bisschen Abendsonne haben wir auch - also nix wie raus, bevor es wieder vorbei ist ;-)
Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
Sonja

bikun24 hat gesagt…

Wunderschön geworden das Innenleben. Ach Menno, jetzt will ich nur noch mehr dorthin, schnüff. Na wer weiß vielleicht nächstes Jahr. Das Mini ist jedenfalls ganz toll geworden. Liebe Grüße Birgit

Anonym hat gesagt…

Hallo Christine, dein mini ist echt super geworden. Ich bin leider noch nicht so weit u. weiss auch noch nicht, was ich daraus mache. Bei uns ist Sommer satt, es ist richtig heiss.(Südbaden/Oberrhein). Liebe Grüsse.Petra R.

Tanja hat gesagt…

Hallo, bin gerade via Pinterest über deinen Blog "gestolpert" und hab ihn mal sofort in meinen feedreader gepackt!!! Da muss ich doch gleich mal direkt etwas intensiver schmökern gehen, denn was ich bis jetzt gesehen habe, gefällt mir total gut!!
Diesen Mini habe ich bis jetzt nur als Rohling fertig - aber das genähte Album kannst du bei mir auf dem Blog fix und fertig anschauen!!

LG, Tanja

Melanie hat gesagt…

Hallo Christine,

Das Mini ist wunderschön geworden!! Ein tolles zu Hause für die schönen Fotos.Beim anschauen bekomme auch ich sofort Reiselust:-))
Liebe Grüßle Melanie