Sonntag, 30. März 2014

erster Rückblick - #100HappyDays


Leider war das Wochenende wieder einmal viel zu kurz, dennoch bin ich gut erholt und freu mich auf die neue Arbeitswoche! Mit soviel Sonnenschein und warmen Temperaturen geht gleich alles viel leichter von der Hand! Und bevor ich mich in wenigen Minuten unserem Sonntagsritual hingebe, nämlich den Tatort zu gucken, zeige ich Euch noch wie versprochen die ersten 4 Tage meiner 100HappyDays. Endlich mal eine Aktion, die sich bewerkstelligen lässt, das Handy habe ich immer griffbereit mit dabei und so bin ich mir sicher, dass ich diese 100 Tage durchhalten werde, alleine schon deswegen, weil ich ein dickes Mini damit befüllen möchte! 

Tag 1 (oben links) zeigt mich und Lilly am Donnerstag beim spazieren gehen! Für mich gibt es nichts Schöneres, als mit meinem Hund bei so tollem Wetter an der frischen Luft zu sein und die Freude zu spüren, die auch sie damit hat! 

Tag 2 (oben rechts) Am Freitag nachmittag, das Wochenende beginnt für mich nach dem abholen der Kids von der Schule, habe ich mich an meinen Schreibtisch gesetzt und endlich ausprobiert, was mir schon so lange in meinem Kopf herumschwirrte. Bezüglich des Ergebnisses müsst Ihr noch ein klein bisschen Geduld haben.

Tag 3 (unten links) den Samstag habe ich nach dem einkaufen mit meinem Mann auf der Terrasse verbracht. Für uns beide gab´s ein Gläschen Aperol Sprizz und eine neue Zeitschrift und somit war der nachmittag sinnvoll gefüllt!

Tag 4 (unten rechts) Unser Morgen begann heute bereits um 7 Uhr (neuer Zeit), mein Mann musste kurz in die Arbeit, ich habe die Zeit genutzt um das Frühstück vorzubereiten und anschließend sind wir geschlagene 3 Stunden mit Lilly an die Isar gegangen - herrlich! Haben auf der Kiesbank unsere mitgebrachte Decke ausgebreitet und die Stille genossen, während unser Hund sich im Wasser vergnügte!

Klar gab es seit Donnerstag auch weniger schöne bzw. unerfreulichere Momente, doch die lassen sich momentan ganz gut ausblenden, bzw. ich lasse mich nicht ärgern! 

Na, hab ich Euch vielleicht doch schon angesteckt mitzumachen? Ich knipse ab morgen wieder munter weiter und nächsten Sonntag folgt dann eine kompletter 7-Tage-Rückblick! 

So, ich muss jetzt auf die Couch, sonst verpasse ich noch den Mord oder hab ich vielleicht schon!?

Einen guten Start für Euch in die neue Woche, haltet die Ohren steif! 

Liebe Grüsse
Eure Christine 

No Comments Yet, Leave Yours!

Sonjas Scrapblog hat gesagt…

Hallo liebe Christine,
das sind schon tolle Bilder von glücklichen Momenten! ich freu ich auf all die vielen schönen Fotos von dir!
Viel Spaß beim Tatort und morgen einen entspannten Start in die neue Woche,
Gruß und Kuss,
Sonja

Chrissi hat gesagt…

Ach liebe Christine,den "Hashtag" habe ich heute schon bei instagram entdeckt,aber jetzt bei dir hier erst den Sinn vertsanden-was für eine wundervolle Idee,das werde ich auf jeden Fall auch machen :)
Einen schönen Wochenstart wünsche ich dir :)

Katja M hat gesagt…

Die Aktion find ich auch super....und deine happy Momente sind echt schön....ich freu mich schon drauf, am Samstag dein happy Moment zu sein *lach* bzw einer der happy Momente am Samstag :)

Liebe Grüsse
Katja

Tschenny hat gesagt…

Tolle Bilder einer tollen Aktion. Ich freu mich auf weitere Bilder...

Sonnige Grüße!

Jenny

Heidi W. hat gesagt…

Auf das prall gefüllte Mini am Ende bin ich schon sehr gespannt.
Das wird ja mächtig dick werden bei 100 Fotos.
Ich mache ja auch sowas in der Art --- Project Life.
Ich freu mich schon auf dich am Samstag und hoffe, das ich bis dahin wieder fit bin
Lg Heidi