Samstag, 22. März 2014

ich hab´ hier schon mal....




 drinnen und draußen alles frühlingsfein gemacht! Vom vielen Erde schleppen und eintopfen habe ich jetzt zwar einen Muskelkater, aber wenn ich so nach draußen schaue, dann hat sich die Mühe gelohnt. Mein getrockneter Hortensienkranz durfte auch wieder auf den Wohnzimmertisch, nachdem er vor Weihnachten weichen musste. Ich liebe solche Dekoteilchen, die sich immer wieder hervorholen lassen, und ein seeliges Lächeln auf mein Gesicht zaubern!

Nachdem es heute noch anfangen soll zu regnen, haben wir die Zeit genutzt um den Rasen zu düngen, die Gartenmöbel sauber zu machen und die Holzbretter am Sitzplatz mit dem Hochdruckreiniger sauber zu machen. Ach, was freu ich mich auf die warmen Tage, endlich abends wieder länger draußen sitzen, grillen und bei einem Gläschen Wein den Abend ausklingen lassen!

Und genau an einem solch´ schönen Sommertag ist das Foto auf dem Layout entstanden. Während unser Sohnemann seit kleinauf ein Kind war, das gerne Gesellschaft hatte und nie gut und gerne schlief, ist Celina von jeher das Kind, dass sich gerne alleine beschäftigt und sich auch die Ruhe nimmt, wenn sie sie braucht. Sie schläft gerne mal am nachmittag auf der Couch ein oder geht in ihr Zimmer, um sich auszuruhen. Bei Jonas unvorstellbar und wenn ihm schon die Augen zufallen, er würde niemals freiwillig zugeben, dass er müde ist :) 




Und da ich so gar nichts mehr von Celina hörte an diesem nachmittag habe ich dann doch mal nachgesehen und da lag sie schlafend auf ihrem Handtuch und ich konnte knipsen was das Zeugs hält, ohne geschimpft zu werden :) Solche Momente muss man dann doch ausgiebig nutzen! Ob das "every where you can sleep" vom Satzbau her richtig ist, bezweifele ich gerade, aber egal, das musste eben genauso festgehalten werden! 




Entstanden ist das Layout wieder mit der DIY Serie von American Crafts und ICH.LIEBE.SIE! Die Papierblume habe ich aus Butterbrotpapier gemacht, einfach mehrere Kreise ausstanzen und zerknüllen, dann etwas versetzt übereinander legen und mit dem kleinen Tacker festklammern. Darauf dann einen Knopf kleben.




Hier noch aus der Sicht von oben auf auf das Layout. Ich habe viel gelayert, Reste finden sich in meiner Kiste immer und dem ganzen Layout wird dadurch mehr Dimension gegeben. Die Blüte nimmt das ganze wieder auf und so bin ich richtig glücklich mit dem Ergebnis! 

Materialien, die ich für mein Layout verwendet habe:
American Crafts - DIY Shop - 12x12 Paper Pad
American Crafts - DIY Shop - Cork Stickers - Hearts
American Crafts - DIY Shop - Sequins - Gold/Silver/Black/White
Rest aus meinem Fundus

Ich lege jetzt, nach einem fleißigen Tag, die Füße hoch und freue mich auf den Wilsberg Krimi! Und morgen wird dann mal ausgiebig ausgeschlafen! Und was macht Ihr so an Euren freien Tagen?

Alles Liebe 
Eure Christine 

No Comments Yet, Leave Yours!

Lola Home hat gesagt…

Liebe Christine, schön, dass ich dich hier gefunden habe. Was du zeigst und schreibst ist wirklich toll!
Viele Grüße von Mone

G wie Gabriela hat gesagt…

Liebe Christine
Ein tolles Layout. Das gefällt mir sehr.
Hihi, ich musste schmunzeln als ich deine Zeilen las. Meine beiden Kinder sind zwar noch klein (knapp 4 und 20 Monate) und doch zeichnet sich schon genau dieser Charakter ab. Der Bub spricht den ganzen Tag und macht mich manchmal halb wahnsinnig, und die Kleine ist meist total zufrieden und pflegeleicht. Genau wie bei dir. :-)
Herzlichst
Gabriela

Heidi W. hat gesagt…

ohja, ich war auch schon auf meinem Balkon am werkeln.
Die ersten Erdbeeren sind schon eingezogen, genaus wie ein paar Frühlingsblüher.
Ein wenig Farbe musste her.
Deinen Hortensienkranz finde ich wirklich ganz zauberhaft, genauso wie dein Layout.
Lg Heidi

mojosanti I Sandra Dietrich hat gesagt…

Deine Fotos sehen toll aus, genau wie das Layout. Ja, schlafen können wo man gerade ist, das ist echt beneidenswert. Liebe Grüße von Sandra

designbygutschi hat gesagt…

Hallo Christine ...
vielleicht sind das ja die Buben Gene ... unser Exemplar würde auch niemals freiwillig schlafen gehen ...
außer er ist krank ...

Hoffen wir, dass das Frühlingswetter bald wieder zurück kommt ...
Herzliche Grüße
Jutta

designbygutschi hat gesagt…

Hallo Christine,
die 4 Fliesen waren wie eine Intarsie auf dem Hocker ... also flach in einem Holzrahmen ... Darum konnte ich einfach das Brett darüber nageln ...

Herzliche Grüße
Jutta

creativtante hat gesagt…

Meine Lütte ist wie dein Sohn: bloß nicht über Tag ausruhen oder schlafen, - man könnte ja was verpassen! *lach* Deshalb beneide ich dich ja fast um dieses Foto, auf dem deine Tochter einfach mal ruht...
Was ich an meinen freien Tagen mache? Ich räume mein Scrapspace auf...und finde kein Ende *heul*.
LG Tanja

Dori hat gesagt…

Hier leider auch "bloß nicht aufgeben". Manchmal dann echt anstrengend, wenn sie durch die Müdigkeit langsam in die Ekelphase kommen.
Wundervolles Layout!

Penny Lane hat gesagt…

Everywhere you can sleep...Poetische Inversion würd ich das nennen;) Ein tolles und witziges Layout. Und die Butterbrotpapierblume ist natürlich genau meine Kragenweite!:)

Stephanie Berger hat gesagt…

Dank im Juni anstehenden Umzug bleibt die Terrasse verwaist und ich spar mit das Erde schleppen - obwohl ich
ja schon Lust hätte...seufz aber es lohnt sich halt nicht
super schöne Deko hast du da und ein zauberhaftes Layout mit tollen Details