Mittwoch, 10. Dezember 2014

DIY-Orangenbäumchen Remake für Scoyo dem Eltern! Magazin



Völlig aus dem Häuschen war ich, als mich Ronja von Scoyo, dem Eltern! Magazin (die Lernplattform, bekannt aus dem TV) Ende November gefragt hat, ob mein duftendes Orangenbäumchen als DIY-Idee für die Weihnachtszeit online gehen dürfe! 

Die Idee für mein Orangenbäumchen war im November 2012 im Zuge des Scrapbook Werkstatt BlogHops geboren worden, da jedoch die Fotos aus dieser Zeit noch zum schämen waren, habe ich mich neu dran gesetzt und habe die einzelnen Schritte nochmal fotografiert!  

Wenn Ihr den Artikel bei Scoyo nachlesen wollt, dann klickt doch mal hier vorbei! Neben meinem Orangenbäumchen gibt es noch 3 andere tolle DIY-Weihnachtsgeschenkideen! 

Und hier für Euch die Anleitung:




gebraucht werden: getrocknete Orangenscheiben in aufsteigender Größe, evtl. auch eine getrocknete Apfelscheibe, ein Schaschlik-Holzstäbchen, ein kleiner Zapfen, eine Baumscheibe und Kleber




Mit Hilfe eines Piercers oder wie hier bei mir mit einem Metallspieß wird in die Mitte der Baumscheibe ein Loch gestochen. Darin findet später das Schaschlikstäbchen seinen Halt. 




Auf das Schaschlikstäbchen werden jetzt die Orangenscheiben der Größe nach aufgefädelt. Darauf achten, dass die Löcher in den Orangescheiben nicht zu sehr geweitet werden, denn sonst lassen sie sich am Stäbchen nicht mehr dekorativ ausrichten. 


Das Schaschlikstäbchen mit den Orangenscheiben wird nun in die Baumscheibe gesteckt, die Orangenscheiben ausgerichtet und der Zapfen angeklebt. Fertig!



Ein ganz klein wenig stolz bin ich schon, dass mein Bäumchen es soweit geschafft hat! Und wenn Ihr weitere Inspirationen braucht, am Samstag darf ich im Zuge der SBW Adventswerkstatt das 13. Türchen zu öffnen! Ich freu mich auf Euch! 


Alles Liebe bis dahin
Eure Christine 

No Comments Yet, Leave Yours!

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Liebe Christine,
das Bäumchen verströmt sicher einen fantastischen Orangenduft. Berühmt ist es jetzt auch noch ;-) Herzlichen Glückwunsch.
Ganz liebe Grüße,
Manuela

Heidi W. hat gesagt…

Wunderschön, liebe Christine

Stephanie Berger hat gesagt…

das ist ja wohl mal richtig cool....
herzlichen Glückwunsch